szmtag

Die Preise für Handytelefonate und SMS im Ausland sind für manche Länder deutlich gesunken. Hat sich das nach dem Urlaub auf Ihrer Rechnung bemerkbar gemacht?

Nein. Bei Fernzielen besteht das Problem immer noch.
Nicht wirklich. Ich passe aber auch auf.
Ja, aber ich habe mich auch eingeschränkt.
Na ja, ein bisschen.
Ja, ich hatte deutlich weniger zu bezahlen.

Wer ist für die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes zuständig?

Für die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes ist die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen zuständig (früher Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post). Die Behörde nahm zum 1. Januar 1998 ihre Arbeit auf und wurde als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft mit Sitz in Bonn errichtet. Da auch nach der Liberalisierung der Post- und Telekommunikationsmärkte die ehemaligen Monopolunternehmen, zum Beispiel die Deutsche Post und die Deutsche Telekom, noch lange Zeit ihre dominierende Marktstellungen halten werden können, ist es Aufgabe des Regulierers, diese Marktmachtstellung des dominanten Anbieters zu kontrollieren und den neuen Wettbewerbern zur notwendigen Chancengleichheit zu verhelfen.

( app01 )
Call-Magazin.de - täglich aktuelle Tarife & News!
Telefon, Handy, Internet by Call, DSL und VoIP!
Immer informiert, nie zu viel zahlen: www.call-magazin.de

http://www.call-magazin.de/telefon-festnetz/faq-telefon-festnetz/festnetz/wer-ist-fuer-die-liberalisierung-des-telekommunikationsmarktes-zustaendig_2.html