szmtag

Würden Sie Ihr Handy gern im Flugzeug nutzen?

Auf gar keinen Fall.
Ja, gerne.
Nur wenn es beruflich sein muss.
Schon, aber nur für SMS oder Fotos.

"Nexus 4G"

17.06.2011

Gerüchte über Googles Android 4.0-Flaggschiff

Das nächste Nexus-Modell von Google soll Nexus 4G heißen und ein riesigen Touchscreen haben, der ganz ohne Menütasten auskommen soll. In den USA soll es um Thanksgiving herauskommen.

New York (red) - Wie das Technik-Blog BGR exklusiv erfahren haben will, soll das Nexus 4G (wobei der Name auch noch nicht feststeht) einen mit mindestens 1,2 Gigahertz getakteten Prozessor beherbergen. Möglicherweise ist der OMAP- oder Snapdragon-Prozessor sogar 1,5 Gigahertz stark.

Bedienung nur über den Touchscreen

Die Quellen des Blogs sagen, das Smartphone werde einen riesigen Bildschirm haben, ohne aber genau auf die Größe einzugehen. Das Display soll eine HD-Auflösung haben und das alleinige Steuerelement des Nexus 4G darstellen. Auf physische Menütasten habe man ganz verzichtet. Weiterhin wird ein Gigabyte Arbeitsspeicher erwartet, die Möglichkeit, HD-Videos aufzunehmen sowie eine Zweitkamera an der Vorderseite. Die Hauptkamera soll über 5 Megapixel verfügen und auch bei wenig Licht gute Aufnahmen machen.

4G-Handy möglicherweise mit LTE-Unterstützung

Als Betriebssystem soll die neueste Android-Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz kommen. Als Startzeitpunkt in den USA ist Thanksgiving anvisiert. Wer das neue Google-Handy anbieten soll, steht noch nicht fest. BGR mutmaßt, es könne das das erste LTE-Handy sein, dass von AT&T vertrieben wird. Möglich wäre aber auch, dass es sich lediglich um das Flaggschiff für die neue Android-Version handelt. Ob und unter welchem Namen es nach Deutschland kommt und ob es möglicherweise LTE unterstützt, ist ebenfalls unklar.

( app04 )
Call-Magazin.de - täglich aktuelle Tarife & News!
Telefon, Handy, Internet by Call, DSL und VoIP!
Immer informiert, nie zu viel zahlen: www.call-magazin.de

http://www.call-magazin.de/handy-mobilfunk/handy-mobilfunk-nachrichten/geruechte-ueber-googles-android-40-flaggschiff_30268.html